Familie

Bei uns ist die ganze Familie ins Hofleben eingebunden – und das mit großer Hingabe. Vater Carsten Voß kümmert sich um die Hühner und entwickelt gern kreative Ideen für die Vermarktung. Mutter Marion Voß kümmert sich um den Verkauf und hält persönlichen Kontakt zu allen Kunden. Tochter Teresa-Marie arbeitet in der Vermarktung und hat gemeinsam mit ihrem Partner Niels Pelka im Mai 2012 in Hamburg-Othmarschen einen zweiten Hofladen eröffnet. Diesen betreibt sie mittlerweile ebenso wie die Inzmühlener Filiale gemeinsem mit Marion Voß. Niels Pelka, seit 2015 offizieller Schwiegersohn, hat auf seinem Betrieb in der Nähe von Wolfenbüttel einen Hühnerstall gebaut, sodass auch die dortige Vermarktung auf dem kurzen Wege erfolgen kann. Sohn Friedrich ist der Fachmann im Ackerbau; mit Knowhow und Fingerspitzengefühl für Bodenleben und -bedürfnisse gedeihen bei ihm Spargel und Kartoffeln in bester Bio-Qualität. Unsere Jüngste, Martha-Luise, ist überall gerne dabei – ob auf dem Acker beim Spargelstechen, in der Küche beim Kochen und Backen oder im Hofladen.

Teresa-Marie und Niels Pelka bei der Neu-Eröffnung in der Waitzstraße Erika Voß beim Scheunenzauber Opa Voß mit erlegtem Hirsch


 
Opa Günter Voß pflegt seine Leidenschaften pflügen, Kartoffeln sortieren und jagen. Jedes Jahr schießt er im Wald einen Rothirsch und feiert dies gebührend in geselliger Runde. Oma Erika Voß ist immer mit vollem Einsatz zur Stelle, wenn mal wieder Not "am Mann" ist, sei es im Hofladen oder als rettender Engel im Haushalt. Der Cassenshof- das sind wir!