Wald

Zu unserem Hof gehören 77 ha Wald, der komplett im Naturschutzgebiet liegt. Größtenteils handelt es sich um einen Mischwald aus Kiefern, Buchen und Eichen mit reichem Wildvorkommen. Rehe, Wildschweine und Füchse streifen durchs Unterholz und selbst das scheue Rotwild ist hier anzutreffen. Wildspezialitäten aus der Jagd bieten wir Ihnen in unserem Hofladen an: Nach Saison Reh, Wildschwein und Hirsch. Wir haben jederzeit etwas vorrätig. Auch Vorbestellungen sind möglich. Das Angebot ist abhängig von Schonzeiten, dem Mond und dem jagdlichen Erfolg.

Cassenshof EinfahrtCassenshof BaumkronenTeresa-Marie Voß mit Pferd

Wir betreiben eine nachhaltige Waldnutzung, indem wir gezielt Bäume unterbauen und nachpflanzen. Im Jahr 2012 haben wir auf dem Hof eine neue Holzheizung in Betrieb genommen, die mit Holz aus unserem Wald befeuert wird. Der nachwachsende Rohstoff und die energiesparende Technik ermöglichte uns, auf den fossilen Brennstoff Erdöl für Heizzwecke ganz zu verzichten.

Auch für die Seele ist der Wald ein wunderbarer Energiespender! Auf interessanten Wanderwegen genießen Sie die vielfältige Natur dieser Gegend, atmen Sie die würzige Luft und lauschen den Vogelstimmen. In der Sommersaison von 15. Juli bis 15. Oktober können Sie für Ihre Wandertouren den Heide-Shuttle nutzen, einen kostenlosen Busdienst mit Fahrradanhänger. Eine Haltestelle finden Sie direkt vor unserem Hof. Eine gute Gelegenheit für eine stärkende Rast in unserem Kaffeegarten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!