Schnelles Spargelsüppchen

Schnell, einfach und dazu noch köstlich

4 Portionen

500 g grüner oder weißer Spargel
700 ml Gemüse-oder Hühnerbühe
100 g Schlagsahne
Salz
Frisch gemahlener Pfeffer
Zucker
Frisch geriebene Muskatnuss

Zum Bestreuen:
1 EL gehobelte Mandeln
½ Bund Schnittlauch

Den weißen Spargel komplett, den grünen nur im unteren drittel schälen und die Enden abschneiden. Spargel abspülen, abtropfen lassen und in Stücke schneiden.

Brühe in einem Topf zum Kochen bringen. Spargel hinzugeben, wieder zum Kochen bringen und zugedeckt in etwa 15 Minuten gar kochen.

Die Suppe  mit einem Pürierstab fein pürieren und evtl. durch ein Sieb streichen. Sahne unterrühren. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat abschmecken. Zum Besteuen Mandeln in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten und herausnehmen. Schnittlauch abspülen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden.

Die Suppe in Suppentassen füllen. Mit Mandeln und Schnittlauchröllchen bestreut servieren. Tipp: Die Suppe mit etwas geschlagener Sahne verzieren.