Lauwarmer Spargelsalat mit Erdbeeren

Für 4 Personen

1 kg weißer Spargel

2–3 EL Öl
2–3 EL Puderzucker
7–8 EL weißer Balsamico-Essig
Salz und Pfeffer
250 g Erdbeeren
100 g Rucola

  1. Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargelstangen der Länge nach halbieren und in Stücke schneiden. 2 Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Spargel darin unter Wenden 2–3 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.
  2. Zucker in die Pfanne geben und karamellisieren. Essig und 8–10 EL Wasser einrühren, aufkochen. Spargel wieder zufügen und alles bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln. Vom Herd nehmen, abschmecken und lauwarm abkühlen lassen.
  3. Erdbeeren waschen, putzen und, je nach Größe, halbieren oder vierteln. Rucola putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Evtl. etwas kleiner zupfen. Erdbeeren und Rucola unter den Spargel heben, anrichten. Dazu schmeckt Baguette